Die Ausbildung zum Dipl. Disability Trainer ist eine in Österreich einzigartige Weiterbildung für Trainer und Personal Trainer, in welcher du lernst, wie du mit körperlich und geistig beeinträchtigten Personen trainierst und dadurch ihre Lebensqualität steigerst. Somit wirst du durch die Ausbildung zum Dipl. Disability Trainer zum Ansprechpartner für Personen mit degenerativen Erkrankungen oder anderen Einschränkungen, wenn diese ein Training machen möchten.

Du lernst verbliebene motorische Fähigkeiten zu erkennen und mit geeigneten Bewegungsaufgaben ein individuell auf deinen Kunden abgestimmtes Training zu gestalten. Mit diesem Training sorgt du dafür, dass die verbliebenen motorischen Fähigkeiten erhalten bleiben beziehungsweise erweitert werden. Ebenso ermöglichst du durch dieses Training, dass funktionstüchtige Muskulatur für einen gezielten Aufbau vorbereitet wird.

Die Dauer der Ausbildung beträgt 2 Wochenenden mit insgesamt 32 Unterrichtseinheiten und 2 Tage Praxis in der Lebenshilfe Ennstal.

Die Abschlussprüfung besteht aus einem theoretischem Prüfungsgespräch und dem abhalten einer Trainingsstunde.

Preis: € 1.350,00    Bei Anerkennung einer Trainerausbildung: € 700,00

de_DEGerman
de_DEGerman