In der Ausbildung zum Dipl. Mental Fittrainer lernst du im Zuge von Einzel- und Gruppensettings unentdecktes Terrain, innere Antreiber, hinderliche Muster, aber auch schlummernde Kraftpotenziale kennen und zu erkennen und so den Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Emotionen zu begreifen und dadurch die körperliche und emotionale Ebene nicht außer Acht zu lassen.

Durch dieses ganzheitliche Konzept lernst du diverse Stressmanagement- und Visualisierungstechniken und so an diesem und jenem Rädchen deiner Persönlichkeit, deines Alltags zu drehen. Die Schaffung innerer Klarheit, die Erweiterung der Abgrenzungskompetenz wie auch die Stärkung des Selbstwertes bzw. der Selbstwirksamkeitsüberzeugung sind die Steigerung deiner Lebensqualität und deshalb das Ziel, auf welches besonderes Augenmerk gelegt wird.

Die Lerninhalte des Dipl. Mental Fittrainers sind aufbauend auf der Einheit von Körper, Geist und Emotionen. Du lernst selbstständig Mental Fit Selbstkompetenz Workshops umzusetzen. Hierfür werden dir einfache Tools für die Arbeit mit dir selbst und für die Arbeit mit Klienten vermittelt.

Um die Ausbildung zum Dipl. BGF-Trainer machen zu können, ist ein Mindestalter von 28 Jahren und ein Berufsabschluss, Matura oder Studium Voraussetzung.

Die Dauer der gesamten Ausbildung beträgt 5 Wochenenden mit insgesamt 80 Unterrichtseinheiten.

Die Abschlussprüfung besteht aus einer theoretischem und einer praktischen Prüfung.

Preis: € 2.340,00

de_DEGerman
de_DEGerman